18.06.14 09:50 Uhr
 138
 

USA: Briefmarke von 1856 erzielte Rekordumsatz

In New York (USA) erzielte die wertvollste Briefmarke der Welt bei einer Auktion am Dienstag erneut einen Umsatzrekord.

Das Postwertzeichen aus British Guiana aus dem Jahr 1856 erzielte einen Erlös von umgerechnet 7 Millionen Euro, der Käufer wünscht anonym zu bleiben.

Zum vierten Mal gelang es der magentafarbenen Briefmarke, einen neuen Rekord für Einzelmarken aufzustellen, das Auktionshaus Sotheby´s hatte allerdings sogar mit einem höheren Preis spekuliert. Dennoch wurde der Verkauf als "ein wirklich großer Moment für die Welt der Briefmarkensammelns" bezeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Briefmarke, Rekordumsatz
Quelle: abcnews.go.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland Anal - Schwule Neonazis auf dem Strich
USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?