18.06.14 09:41 Uhr
 317
 

Kleinserie möglich: Infiniti Q50 Eau Rouge könnte in Produktion gehen

In Detroit wurde der Renner auf Basis des Infiniti Q50 enthüllt, nun könnte der "Eau Rouge" tatsächlich in die Serie gehen - wenn auch nur in die Kleinserie.

Was Anfang des Jahres auf der NAIAS lediglich als Konzept galt, könnte laut Infiniti-Chef Johan de Nysschen durchaus in Produktion gehen. In dem Fall würden vom Infiniti Q50 Eau Rouge allerdings nicht mehr als 1.000 Fahrzeuge gebaut.

Als Motor ist übrigens der V6-Turbo aus dem Nissan GT-R im Gespräch, der 560 PS stemmt. Billig wird der Q50 Eau Rouge ebenfalls nicht, 100.000 Dollar sind wohl mindestens fällig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Produktion, Infiniti
Quelle: motormaxime.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2014 14:02 Uhr von jo-28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Front sieht aus wie ein Hund der nicht bis drei zählen kann mit einem Knochen im Maul.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?