17.06.14 14:43 Uhr
 847
 

Die Vollversion von "Peggle" gibt es gerade kostenlos

Nachdem der Publisher Electronic Arts in letzter Zeit einige Spiele verschenkt hat - unter anderem "Plants vs Zombies - gibt es nun ein neues Gratis-Angebot.

Auf der Download-Plattform "Origin" kann man derzeit die Vollversion des Kult-Spiels "Peggle" kostenlos herunterladen. Hierfür wird nur ein "Origin"-Account benötigt.

"Peggle" wird im Rahmen der "In the House"-Aktion verschenkt. Dieses Angebot gilt nur bis zum 5. August 2014.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: kostenlos, Vollversion, Origin
Quelle: spielesnacks.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2014 17:33 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der erste Schuss ist immer gratis...
Kommentar ansehen
17.06.2014 18:26 Uhr von Schillerlocke
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist nicht kostenlos, es kostet Origin auf der Festplatte
Kommentar ansehen
22.06.2014 11:16 Uhr von DeaconBlue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es kostete vorher 4,99 und wird es später dann wieder... so gesehen bei den anderen Aktionen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: 75 Millionen Euro Diamantenraub - Festnahmen nach zwölf Jahren
Kongress von Rechtspopulisten in Koblenz - "Erwachen der Völker"
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?