17.06.14 14:15 Uhr
 908
 

Kino: Nach "Resident Evil 6" ist Schluss - Titel steht fest

Der Regisseur Paul W.S. Anderson schickt die Hauptdarstellerin der "Resident Evil"-Reihe Milla Jovovich in ein letztes Abenteuer. Der finale, sechste Teil wird den Titel "Resident Evil: The Final Chapter" tragen. Anderson ist derzeit noch mit dem Drehbuch beschäftigt.

Die Filmreihe, bestehend aus "Resident Evil" (2002), "Resident Evil: Apocalypse" (2004), "Resident Evil: Extinction" (2007), "Resident Evil: Afterlife" (2010) und "Resident Evil: Retribution" (2012) brachte es auf rund 900 Millionen US-Dollar Gewinn.

Wann die Aufnahmen zum sechsten Teil starten, ist noch unklar. Das vor kurzem veröffentlichte Videospiel "Resident Evil 6" wurde bereits über 4,5 Millionen mal verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Resident Evil, Resident Evil 6
Quelle: cinefacts.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2014 14:25 Uhr von Prachtmops
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
echt? endlich hat die vergewaltigung der resident evil reihe ein ende.

da lasse ich doch glatt nen korken knallen

[ nachträglich editiert von Prachtmops ]
Kommentar ansehen
17.06.2014 14:57 Uhr von Shifter
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
schade ich fand die filme ganz ok, trashig aber gut gemacht
Kommentar ansehen
17.06.2014 16:50 Uhr von Biblio
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
endlich. ich hatte es satt, jedesmal einen neuen Teil zu gucken und doch nur eine Wiederholung zu sehen.
Kommentar ansehen
21.06.2014 15:32 Uhr von Killing_Joke
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wem se nich gefallen braucht se nich kucken. ganz einfach

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?