17.06.14 12:22 Uhr
 7.957
 

Essensentzug, Schläge & Co.: 16-jährige Sportlerin zeigt deutschen Turnerbund an

Eine 16-jährige Sportlerin hat Anzeige gegen ihren Betreuer beim deutschen Turnerbund DTB gestellt.

Die Auswahl-Gymnastin macht dem Trainer schwerwiegende Vorwürfe: Sie wurde geschlagen, man entzog ihr das Essen und beleidigte sie als "fette Kuh" oder "dicke Schlampe".

Zudem wurde sie gezwungen, verschreibungspflichtige Medikamente zu nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vorwurf, Betreuer, Turnerbund
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete
Bolivien: Bei Bungeejumping war Seil zu lang

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2014 13:08 Uhr von Jlaebbischer
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Zeigte die nun ihren Trainer an, oder den deutschen Sportbund?
Kommentar ansehen
17.06.2014 13:21 Uhr von Shifter
 
+9 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.06.2014 13:27 Uhr von hennes
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, im Gegenteil, das steht dort sogar sehr zweideutig.
In der News wird der Trainer angezeigt, in der Überschrift aber der Deutsche Turnerbund.
Kommentar ansehen
17.06.2014 13:35 Uhr von jjbgood
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
vielleicht wird der bund aufgrund seiner trainer angezeigt?
Kommentar ansehen
17.06.2014 13:38 Uhr von HumancentiPad
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
"man entzog ihr das Essen und beleidigte sie als "fette Kuh" oder "dicke Schlampe".

So kann man auch die nächste Generation von Magersüchtigen heranzüchten.
Kommentar ansehen
17.06.2014 14:32 Uhr von JustMe27
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hiess der Trainer zufällig Lugasch?
Kommentar ansehen
17.06.2014 14:50 Uhr von lucstrike
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut dass das Mädel sich wehrt, hoffe nur dass Sie damit Erfolg hat.
Kommentar ansehen
17.06.2014 14:56 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja als wenn die anderen Mädchen ihre Stellung gefährden würden.
Kommentar ansehen
17.06.2014 15:13 Uhr von Klugbeutel
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso ist die dann hingegangen?
Kommentar ansehen
17.06.2014 17:39 Uhr von HumancentiPad
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.06.2014 17:47 Uhr von Neroll
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@highnrich1337:

Meinst du, dass der so eine fette Kuh vergewaltigen würde?
Kommentar ansehen
17.06.2014 19:54 Uhr von HackFleisch
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ highnrich1337, ich schätze ihr Trainer ist Schwul und hätte lieber Mager Girls ohne Brüste mit breiten Schultern, sowie Lagerfeld und andere Modegrössen es mögen.

[ nachträglich editiert von HackFleisch ]
Kommentar ansehen
17.06.2014 20:03 Uhr von Pantherfight
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Betreuer sofort in Zwangslager schicken und bis an ihr Lebensende schuften lassen!
Kommentar ansehen
17.06.2014 20:44 Uhr von Thomas66
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Manche Kommentare sind dermaßen dumm, dass man sich fragen muß ob man es hier mit Erwachsenen zu tun hat?
Kommentar ansehen
18.06.2014 01:47 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immer heimlich filmen sowas. Dürfte das beste sein um es nachher zu beweisen.
Kommentar ansehen
18.06.2014 08:34 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"man entzog ihr das Essen und beleidigte sie als "fette Kuh" oder "dicke Schlampe".

Ich dachte sowas kommt nur bei Germanys Next Topmodel vor, aber dass es nun auch in die Realität kommt... alle Achtung...
Kommentar ansehen
18.06.2014 09:38 Uhr von akau11
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt im Sport einen Spruch:
No Pain, No Gain.
Wer im Spitzensport Leistung bringen will muß eben sein Bestes geben.
Und man muß natürlich Medikamente nehmen.
Das gilt für alle Sportarten, insbesondere für Fußball.
Wer glaubt, daß die heute so schnell rennen, weil sie einfach nur ihr Müsli essen, ist ganz schön naiv.
Und so ist es auch im Turnen.
Das geht natürlich nur mit höchstem Einsatz, Talent und Medikamenten.
So hart es klingt, aber mit Speck geht im Turnen natürlich nichts.
Dafür aber winken als Belohnung der Ruhm, Geld und Werbeverträge.
Man macht es, oder man lasst es!

[ nachträglich editiert von akau11 ]

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?