17.06.14 12:21 Uhr
 421
 

Frischgekürte Miss USA kann Hauptstadt ihres Bundesstaats nicht nennen

Nia Sanchez ist gerade zur neuen Miss USA gewählt worden, hat sich aber in einem Interview ziemlich blamiert.

Die Schönheitskönigin stammt aus dem Bundesstaat Nevada und konnte die Hauptstadt nicht benennen.

Der Moderator half ihr mit Carson City auf die Sprünge, worauf sie sagte, sie vergesse das stets und müsse immer an eine Eselsbrücke denken: Ein MTV-Moderator der Carson Daly hieß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Hauptstadt, Miss USA
Quelle: foxnews.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2014 13:03 Uhr von heavybyte
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Das braucht sie ja auch nicht zu wissen, Hauptsache, sie weiß wie man die Beine hinter die Ohren bekommt.
Kommentar ansehen
17.06.2014 13:20 Uhr von Shifter
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ist auch nicht wirklich wichtig und man vergisst auch im eifer des gefechts so einiges.
geh mal auf die strasse und stell deutschen unter 30jährigen ähnliche fragen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?