17.06.14 10:00 Uhr
 187
 

EU: Freihandelsabkommen mit Südamerika?

Offenbar plant die EU das Voranschreiten der Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen mit Südamerika und den damit verbundenen Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen im Energiesektor, sowie im Agrarbereich.

Bundeskanzlerin Angela Merkel nutzt die Gelegenheit bei ihrem Besuch der WM in Brasilien, um mit der brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff über entsprechende Details des Abkommens zu sprechen.

Das Abkommen würde unter anderem Argentinien, Uruguay, Paraguay und Venezuela betreffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Südamerika, Freihandelsabkommen
Quelle: n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?