17.06.14 09:35 Uhr
 124
 

"The Witcher 3: Wild Hunt": Technische Probleme - Veröffentlichung auf 2015 verschoben

CD Project hat die Veröffentlichung des Rollenspiels "The Witcher 3: Wild Hunt" verschoben. Aufgrund von Performance-Problemen wurde die Veröffentlichung des Spiels auf Februar 2015 verschoben.

So habe man laut dem Entwickler nicht damit gerechnet, dass das Spiel auf Konsolen laufen würde. Mit einem neuen Streaming-System würde das Spiel jetzt aber schon flüssiger laufen.

Die technischen Probleme seien aber nicht der einzige Grund, warum das Spiel später erscheinen wird. Allerdings würde selbst die PC-Version zum eigentlich geplanten Termin im Oktober 2014 nicht ruckelfrei laufen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Veröffentlichung, Probleme, The Witcher
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Witcher 3: Wild Hunt": Bereits 10 Millionen Exemplare verkauft
"The Witcher 3: Blood and Wine": Achievements bei Steam verraten Inhalte
"The Witcher 3: Blood and Wine": Addon soll laut Amazon am 27. Mai 2016 kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2014 10:21 Uhr von PakToh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens mal ein Pubisher und Entwickler, die genug Eier haben, um nicht die schnellstmögliche Fassung beim Kunden erst reifen zu lassen aka. Ihre Alpha verkaufen und auf Beta-Status hioch patchen bevor sie Pleite gehen oder aber ein neues Spiel anfangen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Witcher 3: Wild Hunt": Bereits 10 Millionen Exemplare verkauft
"The Witcher 3: Blood and Wine": Achievements bei Steam verraten Inhalte
"The Witcher 3: Blood and Wine": Addon soll laut Amazon am 27. Mai 2016 kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?