17.06.14 09:18 Uhr
 8.248
 

Fußball/WM: Pressestimmen aus Portugal zur 0:4 Niederlage gegen Deutschland

Die 0:4 Niederlage gegen Deutschland hat große Enttäuschung in der portugiesischen Presse ausgelöst.

Die Niederlage sei wie ein Horrorfilm gewesen, titelte die Sportzeitung "Record". In der "A Bola" war von einem Albtraum zu lesen.

Die Tageszeitung "Diario de Noticias" hat wenig Hoffnung auf ein Weiterkommen von Portugal. "Der Platzverweis und die Verletzungen erschweren das, was schon schwierig ist, noch mehr", war zu lesen.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, WM, Niederlage, Portugal, Pressestimmen
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2014 10:38 Uhr von KingPiKe
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
@AMB

Schade für die Mannschaft, das stimmt. Aber Pepe ist ja nun alles andere als ein Unschuldslamm. Das man den noch aufs Spielfeld lässt, ist eigentlich grob fahrlässig.
Kommentar ansehen
17.06.2014 11:48 Uhr von tutnix
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
hier mal paar gesammelte werke von pepe.

https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
17.06.2014 12:12 Uhr von KingPiKe
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Hier auch noch ein paar:

https://www.youtube.com/...


Gibt es bei der FIFA keine lebenslangen Sperren?
Kommentar ansehen
17.06.2014 12:57 Uhr von dj coldCut
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
sperren diesen Idioten und zwar fuer immer!
Kommentar ansehen
17.06.2014 13:42 Uhr von maximus76
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sperren - ja! und zwar wegsperren...
Kommentar ansehen
17.06.2014 14:01 Uhr von UICC
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Im echten leben wäre der Typ schon längst im Knast.
Kommentar ansehen
17.06.2014 17:56 Uhr von xDP02
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ich wünschte alle würden so spielen, dann wär Fussball wenigstens mal interessanter. Selbst Frauenfussball ist nicht so mädchenhaft.
Kommentar ansehen
18.06.2014 08:58 Uhr von Dreamwalker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@xDP02:

Der Fussballer und Fan an sich bilden sich ja gerne ein das Nonplusultra der Männlichkeit zu sein, aber Fußball ist mitunter DER Frauensport schlechthin. Wie die Spieler jedesmal schmerzverzerrt durch die Gegend fliegen, sich das Bein oder gerne eher das Gesicht halten, weil sie gestreift wurden ist jedes mal köstlich anzusehen. CR7 ist nicht anders wie der Rest der Fussballer, er ist eben nur eine extrovertierte P***y

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?