17.06.14 09:12 Uhr
 142
 

Harry Styles musste, um Stimme zu schonen, sogar mit dem Trinken aufhören

Harry Styles, Mitglied der erfolgreichen Boyband "One Direction", hat die kleine Tourpause der Formation in der letzten Woche genutzt, um seine Stimme zu Hause zu schonen.

"Ich musste sogar mit dem Trinken aufhören, weil ich krank gewesen bin. Jedes Mal, wenn ich die Erkältung fast überwunden hatte, kam sie wieder zurück. Es ist immer noch toll nach Hause zu kommen, auch wenn ich krank gewesen bin", so Styles.

Am vergangenen Freitag und Samstag stand Styles dann wieder munter mit seinen Band-Kollegen auf der Bühne in Stockholm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stimme, Trinken, Harry Styles
Quelle: loomee-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harry Styles schließt Mega-Deal für Solo-Album ab
"One Direction"-Star Harry Styles ein Hygiene-Muffel?
Rebel Wilson rechtfertigt sich vor One Direction Fans für Harry Styles Umarmung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2014 09:14 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohhhh konnte er keine Capri Sonne mehr trinken...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harry Styles schließt Mega-Deal für Solo-Album ab
"One Direction"-Star Harry Styles ein Hygiene-Muffel?
Rebel Wilson rechtfertigt sich vor One Direction Fans für Harry Styles Umarmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?