16.06.14 16:49 Uhr
 144
 

Georg-Kolbe-Museum: Faszinierende Ausstellung bei der lebende Spinnen mitwirken

Im Berliner "Museum Hamburger Bahnhof" fand vor zwei Jahren die sehr erfolgreiche Ausstellung "Cloud Cities" von Tomás Saraceno statt (ShortNews berichtete).

Nun hat Tomás Saraceno einen Beitrag zur Ausstellung "Vanitas" im Georg-Kolbe-Museum geleistet.

Seine Installationen beinhalten Spinnennetze, die von den Spinnenarten während der Ausstellung weiter gesponnen werden.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Netz, Spinne, Tomás Saraceno
Quelle: tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2014 17:33 Uhr von thugballer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Faszinierende Ausstellung

Hab den Artikel gelesen und weiß immernoch nicht was ausgestellt wird.

Manchmal ist es echt schlimmer als im Kindergarten
Kommentar ansehen
16.06.2014 17:56 Uhr von sfmueller27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Thugballer

Das ist meine Schuld. Ich habe zuerst den Artikel im Tagesspiegel gelesen und dann auch Text des Museums.
Der Tagesspiegel konzentriert sich hauptsächlich auf die Werke von Saraceno und schreibt nur wenig zur Ausstellung.

Es werden Installationen und Skulpturen aussgestelt.

Wer mehr dazu wissen will:

http://www.georg-kolbe-museum.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?