16.06.14 16:14 Uhr
 1.169
 

Berlin: "Familiäre Auseinandersetzung" - mit Äxten und Baseballschlägern

Zu einer "familiären Auseinandersetzung" der besonderen Art wurde jetzt die Berliner Polizei in den Stadtteil Wedding gerufen.

Dabei waren etliche Männer mit Baseballschlägern und Äxten aufeinander losgegangen.

Insgesamt gab es sechs Verletzte, von denen der Jüngste gerade einmal 17 Jahre alt ist. Der Hintergrund der Auseinandersetzung ist noch unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Familie, Schlägerei, Axt, Auseinandersetzung, Baseballschläger
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.06.2014 16:18 Uhr von blade31
 
+41 | -4
 
ANZEIGEN
gnnnnn *aufdieZungebeiss*
Kommentar ansehen
16.06.2014 16:28 Uhr von Berundo
 
+32 | -5
 
ANZEIGEN
Da wurde wohl wieder die Ähre von jemanden beschmutzt.
Kommentar ansehen
16.06.2014 16:41 Uhr von Major_Sepp
 
+36 | -3
 
ANZEIGEN
Das sind alles Holzfäller! Und Baseball hat sowieso eine jahrhundertelange Tradition in...ah ne das lass ich jetzt lieber...

Aber die Waffenauswahl ist schon seltsam. Messer und Dönerspieße waren wohl grad aus?
Kommentar ansehen
16.06.2014 16:41 Uhr von Gierin
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Baseball = Typisch Amerikanischer Sport
Äxte = Werden von Kanadischen Holzfällern verwendet.
Nach den Wikingern gehen nun wohl auch die Nordamerikaner im Ausland aufeinander los!?
Kommentar ansehen
16.06.2014 16:52 Uhr von Atheistos
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Private Dumpfbacke, was wollten sie denn mit der Axt? Entweder sie sind ein Wikinger, oder ein schwuler Islamist, aber wie ein Wikinger sehen sie mir nicht aus....