16.06.14 13:46 Uhr
 97
 

Vodafone will im Automobilsektor Fuß fassen

Immer wieder übernimmt Vodafone neue Firmen, um seinen Wirkungsbereich zu vergrößern. So hat das britische Unternehmen vor einiger Zeit auch Kabel Deutschland übernommen (ShortNews berichtete).

Nun will der Mobilfunkkonzern im Automobilsektor Fuß fassen und kauft dafür das italienische Unternehmen Cobra Automotive Technologies.

Cobra Automotive Technologies ist unter anderem auf die Ortung von Fahrzeugen und auf Einparkhilfen spezialisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Kauf, Fuß, Vodafone, Cobra Automotive Technologies
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?