16.06.14 12:08 Uhr
 194
 

USA: "22 Jump Street" debütiert an der Spitze der Kinocharts

Der Film "22 Jump Street" hat an seinem Startwochenende die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts erklommen.

Die Komödie mit Jonah Hill und Channing Tatum in den Hauptrollen spielte 60 Millionen Dollar ein, auf dem zweiten Rang landete "Drachenzähmen leicht gemacht 2" mit einem Einspielergebnis von 50 Millionen Dollar.

"Maleficent" mit Angelina Jolie lag auf dem dritten Rang (19 Millionen Dollar). Der bisherige Spitzenreiter "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" fiel auf den fünften Rang zurück, mit einem Gesamtergebnis von 81,7 Millionen Dollar hat er sein Budget von zwölf Millionen Dollar aber bereits übertroffen.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Spitze, Kinocharts, 22 Jump Street
Quelle: bbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HipHop-Mogul Russell Simmons bestreitet Vergewaltigung mehrerer Frauen
Harvey Weinstein dementiert Salma Hayek sexuell bedrängt zu haben
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
Schleswig-Holstein: Nasses Wetter führt zu Gülleproblem
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?