16.06.14 12:08 Uhr
 191
 

USA: "22 Jump Street" debütiert an der Spitze der Kinocharts

Der Film "22 Jump Street" hat an seinem Startwochenende die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts erklommen.

Die Komödie mit Jonah Hill und Channing Tatum in den Hauptrollen spielte 60 Millionen Dollar ein, auf dem zweiten Rang landete "Drachenzähmen leicht gemacht 2" mit einem Einspielergebnis von 50 Millionen Dollar.

"Maleficent" mit Angelina Jolie lag auf dem dritten Rang (19 Millionen Dollar). Der bisherige Spitzenreiter "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" fiel auf den fünften Rang zurück, mit einem Gesamtergebnis von 81,7 Millionen Dollar hat er sein Budget von zwölf Millionen Dollar aber bereits übertroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Spitze, Kinocharts, 22 Jump Street
Quelle: bbc.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Mithäftlinge boten Fotos von Uli Hoeneß zum Verkauf an
Michael Schumachers Ex-Manager kritisiert Familie: "Sagen nicht volle Wahrheit"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Belastung für Partei": AfD-Spitze rückt von rechtem Björn Höcke ab
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands
Mit neun Identitäten festgenommen: 18-Jähriger in Wettbüro gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?