16.06.14 12:08 Uhr
 192
 

USA: "22 Jump Street" debütiert an der Spitze der Kinocharts

Der Film "22 Jump Street" hat an seinem Startwochenende die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts erklommen.

Die Komödie mit Jonah Hill und Channing Tatum in den Hauptrollen spielte 60 Millionen Dollar ein, auf dem zweiten Rang landete "Drachenzähmen leicht gemacht 2" mit einem Einspielergebnis von 50 Millionen Dollar.

"Maleficent" mit Angelina Jolie lag auf dem dritten Rang (19 Millionen Dollar). Der bisherige Spitzenreiter "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" fiel auf den fünften Rang zurück, mit einem Gesamtergebnis von 81,7 Millionen Dollar hat er sein Budget von zwölf Millionen Dollar aber bereits übertroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Spitze, Kinocharts, 22 Jump Street
Quelle: bbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bettina Wulff gesteht: "Ich würde meinen Mann immer wieder heiraten"
Lilly Becker jammert in Reality-Show: "Ich bin mega notgeil. Verdammt!"
"Engel mit Eisaugen": Amanda Knox zeigt sich in Netz-Rollenspiel als Rotkäppchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Mann geht täglich seit 2012 ins Disneyland
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform
Irak: Kanadischer Scharfschütze tötet Mann aus 3.540 Metern - Das ist Weltrekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?