16.06.14 11:09 Uhr
 540
 

Deutsche Krankenhäuser werden bei Ausländer immer beliebter

Für Krankenhäuser in Deutschland eröffnen sich ungeahnte Einnahmequellen. Immer mehr Patienten aus dem Ausland wollen sich in Deutschland behandeln lassen.

Vor allem Menschen aus Russland lassen sich immer häufiger in Deutschland behandeln. Danach sind es US-amerikanische Bürger, die auf Kliniken in Deutschland setzen, gefolgt von Bewohnern des nahen Ostens.

Auch wenn die ausländischen Patienten zurzeit nur einen Anteil von 0,5 Prozent ausmachen, spülten sie ca. 1,1 Milliarden Euro nach Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsche, Krankenhaus, Ausländer, Beliebtheit
Quelle: heilpraxisnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.06.2014 11:43 Uhr von knuggels
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das machen die nicht weil es unsere Krankenhäuser und Ärzte so gut sind, sondern weil von unseren kulturbereichernden Facharbeitern die gesamte Familie kostenlos mitversichert ist, incl derjenigen die gar nicht hier leben.
Kommentar ansehen
17.06.2014 13:50 Uhr von rechtschreibnazi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In der Schlagzeile fehlt ein Buchstabe.
Kommentar ansehen
17.06.2014 17:46 Uhr von LeoloDeluca
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber Autor.Es heisst bei Ausländer(n)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?