16.06.14 11:00 Uhr
 2.848
 

Fußball/WM: Japaner erweisen sich als nette Gäste - sie räumen nach dem Spiel auf

An den japanischen Fans können sich andere Besucher der Fußballweltmeisterschaft ein Beispiel nehmen.

Trotz der Auftaktniederlage gegen die Elfenbeinküste erwiesen sich die Anhänger aus dem Land der aufgehenden Sonne als nette Gäste, sie räumten sämtlichen Unrat auf, den sie während des Spiels verursacht hatten.

In der japanischen Liga ist diese Vorgehensweise übrigens üblich, dort wird sowohl nach Heim- als auch nach Auswärtsspielen sauber gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, WM, Japaner, Saubermachen
Quelle: metro.co.uk