16.06.14 10:59 Uhr
 218
 

Erdogan in Wien: Kebab-Catering, Gegendemo und innenpolitisches Nachspiel

Am kommenden Donnerstag wird Recep Tayyip Erdogan nach Wien kommen (ShortNews berichtete).

Er wird eine Rede in der Albert-Schultz-Halle vor vermutlich 7.000 Besuchern halten. Die türkische Restaurantkette "Kent" wird für ein Kebab-Catering sorgen.

Es wird auch eine Gegendemonstration zu seinem Besuch geben. Für Außenminister Kurz hat die Sache außerdem ein innenpolitisches Nachspiel: Er muss in einer parlamentarischen Anfrage zu Erdogans Besuch Stellung nehmen, "der geeignet ist, Ordnung und Sicherheit" in Österreich zu beeinträchtigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wien, Erdogan, Nachspiel, Kebab, Catering, Gegendemo
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?