16.06.14 09:40 Uhr
 110
 

Ukraine: Stopp von russischen Gaslieferungen droht - Gespräche ausgesetzt

Am kommenden Sonntag sollten eigentlich Verhandlungen über Gaslieferungen zwischen Russland und der Ukraine stattfinden. Diese wurden nun jedoch abgesagt. Vertreter beider Seiten äußerten, dass es noch keinen neuen Termin für Verhandlungen geben würde.

Nun droht der Ukraine ein Stopp der Gaslieferungen. Grund sind noch offene Rechnungen.

Die Ukraine hatte ein neues Angebot für einen Gaspreis von Russland abgelehnt. Angeboten wurde von russischer Seite ein Preisnachlass von 100 Dollar. Außerdem wurde die Frist für die Vorkasse auf den heutigen Montag verschoben.