15.06.14 10:38 Uhr
 444
 

Australien: Großvater wird von Krokodil getötet und gefressen

Bill Scott wurde im Alter von 62 Jahren von einem Krokodil getötet, während er auf einem Fischerboot stand.

Seine Familie beschrieb die Szenerie: "Es ging schnell. Nach ein paar Sekunden war es vorbei und er war weg."

Die Polizei erschoss daraufhin zwei riesige Krokodile, in einem fanden sie die Überreste von Scott.


WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Australien, Krokodil, Großvater
Quelle: mirror.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2014 11:07 Uhr von blade31
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Seine Familie beschrieb die Szenerie: "Es ging schnell. Nach ein paar Sekunden war es vorbei und er war weg."

wow klasse Beschreibung...

Seit wann naschen Krokodile Menschen von einem Boot runter?

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
15.06.2014 17:17 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Detective Stratos ....

Falsch, da reicht ein I-Phone, das kann man auch in einem Krokodilmagen per GPS orten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?