15.06.14 09:49 Uhr
 204
 

Autobahn 8: Ein Sportwagen rast in ein Motorrad - Soziusfahrerin stirbt

Auf der Autobahn 8 zwischen Kirchheim unter Teck und Wendlingen (Kreis Esslingen) hat sich ein schlimmer Verkehrsunfall ereignet.

Nach Angaben der Polizei wollte der Motorradfahrer die Fahrbahn wechseln, weil sich vor ihm ein Unfall ereignet hatte. Der Fahrer eines Sportwagens wollte auch ausweichen und raste in das Motorrad.

Der Fahrer des Motorrads erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Seine Beifahrerin starb. Der Fahrer des Sportwagens zog sich leichte Blessuren zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Autobahn, Motorrad, Sportwagen
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.06.2014 17:49 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da ein Motorrad keine Hohlräume wie ein Auto aufzuweisen hat wie ein Auto, kann man auf dieses nur auffahren, oder wie stellt du dir von wie ein Sportwagen in ein Motorrad passt.

Die Kunst ein schnelles Auto zu fahren ist, es langsam zu fahren.

Ich habe dies von dem Sprichwort - Die Kunst zu reden ist das Schweigen - abgeleitet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?