15.06.14 09:46 Uhr
 44
 

Fußball/WM: Uruguay verliert überraschend gegen Costa Rica

Die Weltmeisterschaft in Brasilien hat ihre erste kleine Sensation.

Die Nationalelf von Uruguay verlor gegen Costa Rica mit 1:3. Uruguay ging in der 24. Minute durch Edinson Cavani in Führung. Er verwandelte einen Strafstoß.

Costa Rica gestaltete in der zweiten Hälfte die Partie überlegen und drehte die Partie durch Joel Campbell (54.), Oscar Duarte (58.) und Marcos Urena (84.). Der deutsche Referee Felix Brych stellte zudem Uruguays Maximiliano Pereira in der Nachspielzeit vom Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Uruguay, Costa Rica
Quelle: sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?