14.06.14 18:13 Uhr
 585
 

Essen: Faszinierende Fotoausstellung "(Mis)Understanding" über Bildbearbeitung

Im bekannten Essener Museum Folkwang ist nun wieder eine faszinierende Ausstellung zu sehen. Sie trägt den Titel "(Mis)Understanding" und thematisiert die Bearbeitung von Bildern und die Abwendung vom Originalbild.

Florian Ebner hat diese Ausstellung konzipiert. Er ist auch der Kurator des deutschen Pavillons bei der Venedig-Biennale im Jahr 2015.

Viele der ausgestellten Foto-Fakes wurden digitalisiert und durch entsprechende Software nachbearbeitet.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Essen, Bildbearbeitung, Fotoausstellung
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?