14.06.14 14:01 Uhr
 1.211
 

Smartbike - Samsung baut die Zukunft des Fahrradfahrens

Mit dem Smartbike Konzept stellt die Samsung Akademie ein neues Konzept für das Fahrradfahren der Zukunft vor.

Das Smartbike ist ein visionäres Projekt zur Definition des Fahrradfahrens der Zukunft. Mit integrierten Seitenlinien-Lasern, einer Magnethalterung für das Smartphone und einer Rückfahrkamera will der Süd-koreanische Anbieter ein neues Segment für sich gewinnen.

Der Name sagt eigentlich schon alles. Das Fahrrad der Zukunft soll intelligent werden, mitdenken und sich nahtlos mit allen smarten Funktionen des Smartphones verbinden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Zukunft, Samsung, Fahrrad
Quelle: trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2014 14:26 Uhr von stoske
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ach herrjeh, was für ein enttäuschender Driss. Das ist ein stinknormales Fahrrad mit ein paar völlig bescheuerten angeschraubten Gimmicks die lediglich zeigen, dass dieses "Konzept" von Leuten stammt, die ausschliesslich in "Smartphones" denken. Schon die gezeigte Magnethalterung(!) ohne jeden Rahmen oder die starr(!) verbauten Kameras verdeutlichen, dass hier nicht mal ans Fahren gedacht wurde. Samsung kann offenbar nur nachmachen oder ganz naheliegende Dinge, scheinen aber nicht in der Lage zu sein auch nur die kleinste Eigenidee zu produzieren.
Kommentar ansehen
14.06.2014 20:44 Uhr von Jlaebbischer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wer auf dem Fahrrad eine Rückfahrkamera benötigt, oder auch nur daran denkt, er könnte eine brauchen, sollte doch bitte NIEMALS daran denken, einen Führerschein für ein Motorisiertes Fahrzeug machen zu wollen...
Kommentar ansehen
15.06.2014 22:33 Uhr von Fomas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jop und während man dann auf dem Fahrrad fährt und auf sein Smartphone starrt, kracht man in einen Lastwagen.
Kommentar ansehen
16.06.2014 14:52 Uhr von IRONnick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe nichts anderes erwartet, oder dachtet ihr wirklich, ausgerechnet Samsung erfindet das Rad neu ?^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?