14.06.14 12:39 Uhr
 1.271
 

USA: Bieter ließ sich "Schneewittchensarg" Volvo P1800 ES rund 68.000 Euro kosten

Ein Volvo P1800 ES ist zum teuersten Oldtimer der Marke avanciert, einem unbekannten Bieter war er rund 68.000 Euro wert.

Damit überbot er zwei Händler, die ebenfalls an dem Automobil interessiert waren, das unter dem Namen "Schneewittchensarg" Berühmtheit erlangte. Die Auktion fand bei der "Greenwich Concours d´Elegance" (USA) statt.

Das Auktionshaus "Bonhams" hatte den Wagen, dessen Lack noch im Originalzustand war, und der lediglich 21.000 Kilometer gelaufen ist, auf maximal 30.000 Euro taxiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Versteigerung, Volvo, Bieter
Quelle: auto-service.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2014 17:47 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt bin ich neidisch. Hätte ich auch gerne!

Ich fahre zwar ein daran angelehnten Volvo, aber das Original wäre schöner.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?