14.06.14 11:33 Uhr
 12.021
 

Mannheim: Massenschlägerei in der Innenstadt dauerte Stunden

In der Nacht vom gestrigen Freitag auf Samstag haben sich zwei Gruppen eine Massenschlägerei geliefert, die sich über mehrere Stunden hinzog.

An der Auseinandersetzung waren bis zu 40 Personen beteiligt. Es gab elf Verletzte.

Drei Schläger wurden von der Polizei verhaftet. Die Gründe für die Schlägerei liegen noch im Dunkeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verhaftung, Mannheim, Massenschlägerei, Innenstadt
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2014 11:35 Uhr von blade31
 
+142 | -9
 
ANZEIGEN
"Die Gründe für die Schlägerei liegen noch im Dunkeln. "

Wahrscheinlich krass Frau angeschaut oder drastische Ehrverletzung

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
14.06.2014 11:45 Uhr von quade34
 
+60 | -6
 
ANZEIGEN
Nach Darstellung sicher kein Ausländer dabei. Aber den doppelten deutschen Pass könnte man doch einziehen.
Kommentar ansehen
14.06.2014 11:57 Uhr von perMagna
 
+40 | -2
 
ANZEIGEN
Ich mein, ist ja klar, aber bevor sich wieder jemand Hoffnung macht:
http://www.morgenweb.de/...
Kommentar ansehen
14.06.2014 12:51 Uhr von dragon08
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hätte Mich als Polizei dort herum aufgestellt und via Megafon noch Angefeuert .Den Rest dann eingesammelt !
Kommentar ansehen
14.06.2014 13:03 Uhr von blaupunkt123
 
+36 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn die Polizei nur Passanten schützen würde, und sich diese kriminellen Ausländer mal austoben lassen würde, würde sich deren Anzahl auch mal reduzieren.
Kommentar ansehen
14.06.2014 13:21 Uhr von Jlaebbischer
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
Eine ausgeprägte Willkommenskultur bedingt auch eine ausgeprägte Verabschiedungskultur. Da zweite anscheinend nicht besonders ausgeprägt ist, sind wir schlechte Gastgeber.


Guter Spruch aus PerMagnas Morgenweb-Quelle ;)
Kommentar ansehen
14.06.2014 14:35 Uhr von Schmollschwund
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Klar, Jungbusch oder Schönau. Und man hatte überlegt, dem Jungbusch einen besonderen Namen zu geben. Vglb: Chinatown.

Und GENAU wegen solcher Meldungen bin ich dagegen. Was sich da entlud, spürt man jedesmal wenn man da durch geht.

Naja, jetzt werden sie wieder hervor kommen und sagen, dass sie gewalttätig sein müssen, weil sie niemand akzeptiert.
Kommentar ansehen
14.06.2014 15:36 Uhr von mymomo
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
was soll denn das für ne schlägerei sein, wenn die sich über stunden erstreckt?

ich war zum glück noch nie in einer solchen situation, doch wenn man sich heftig vermöbelt, ist SEHR schnell der akku leer...
professionelle kämpfer trainieren jeden tag und sind im wettkampf dann auch nach kurzer zeit schon platt...
Kommentar ansehen
14.06.2014 16:04 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.06.2014 16:08 Uhr von HumancentiPad
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Heutzutage kann man froh sein das bei einer Schlägerei die ein paar stunden andauert niemand zu tode gekommen ist.
Eine klassische Schlägerei gibt es ja eigentlich nicht mehr.
Heutzutage hat man eher schnell ein Messer im Bauch.
Aber schon ziemlich viel aggression im Spiel gewesen, das sich dafür so viele finden.
Kommentar ansehen
14.06.2014 16:30 Uhr von IRONnick
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, die Söhne Mannheims........:-)
Kommentar ansehen
14.06.2014 16:47 Uhr von C17H21NO4
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Ladys & Gentlemen, der Verursacher: Dimi aus Mannheim.

http://youtu.be/...

[ nachträglich editiert von C17H21NO4 ]
Kommentar ansehen
14.06.2014 17:17 Uhr von Stray_Cat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vollmond?
Kommentar ansehen
14.06.2014 18:09 Uhr von SpankyHam
 
+2 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.06.2014 18:13 Uhr von heinzinger
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Stundenlange Schlägerei? Warum hat niemand denen ein Messer gegeben?
Kommentar ansehen
14.06.2014 19:25 Uhr von Karlchenfan
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
@ Spanky

Nur die Auffälligen,die Negativen...........
Gibt so viele Zivilisierte ,warum soll man zulassen das einige Hundert oder meinetwegen ein paar tausend von Baum zu Baum Schwinger denen das Leben so sauer machen,wie sie es immer wieder tun?Darüber nachdenken,was sie da ihren Landsleuten mit antun,können die mit ihrer Holzwollfüllung ja anscheinend nicht.
Und deutsche Opfer würden dann auch nicht so getroffen werden.

[ nachträglich editiert von Karlchenfan ]
Kommentar ansehen
14.06.2014 19:32 Uhr von SpankyHam
 
+3 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.06.2014 23:07 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@wiederwaslos
du vergisst da ne Kleinigkeit... Was ist wenn das leider Typen mit Deutschen Pass sind ? Viele dieses Prügelfreudigen Jungvolkes sind ja leider hier geboren und damit Deutsch...
Ise nix mit abschieben...
Kommentar ansehen
14.06.2014 23:31 Uhr von Karlchenfan
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Deswegen bin ich gar nicht gegen Doppelpassbesitz.Wer beide Staatsbürgerschaften hat,verliert mit einem Danebenbenehmen halt die Hiesige und gut isses.Wenn die das gern so hätten,ich seh auch die Vorteile.
Kommentar ansehen
15.06.2014 14:16 Uhr von kingoftf
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Großräumig absperren, Kanthölzer/Baseballschläger zur Verfügung stellen und keinen mehr rauslassen, bis Ruhe ist.

mission accomplished
Kommentar ansehen
15.06.2014 21:59 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@aberaber - auch Du würdest erhellt werden wenn Du Dir nur einmal die Mühe machen würdest auch mal Quellen zu lesen. So stellst Du halt nur unnötige Fragen.
Kommentar ansehen
16.06.2014 08:59 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@september1683 - wird etwa die Nationalität erwähnt wenn sich Fussball-Hooligans die Köppe einhauen?
Kommentar ansehen
16.06.2014 09:15 Uhr von Hirnfurz
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Bin vor Jahren mal Nachts durch Mannheim gelaufen, irgendwo in der Innenstadt. Hab mich schon gefühlt wie in Istanbul. Türkisches Taxiunternehmen, türkischer Friseur, türkische Post, sogar eine türkische Telekom hatten die da. Das war vor +- 10 Jahren. Wie es da heute aussieht, will ich gar nicht wissen. Und Jungbusch war schon vor 15 Jahren verschrien, damals haben sich die Bullen schon nicht reingetraut! Alles, was nicht ausländisch war, war auf der Strasse schon damals nicht sicher, jetzt gehen sie schon aufeinander los. Ich wäre für eine Bannmeile, so wie im Film Banlieue 13: Mauer drumrum und sie ihrem Schicksal überlassen.
Kommentar ansehen
16.06.2014 20:37 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@th3_m0l3 - Du nimmst das Wort zivilisiert in den Mund? Lies Deinen Text nochmal und sage was an dem was Du schreibst zivilisiert sein soll?

Und Deinen letzten Satz kannst Du stecken lassen - dazu war das smilie zu deutlich.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?