14.06.14 09:50 Uhr
 198
 

Freital: Drei Jahre altes Mädchen fällt aus Fenster einer Kindertagesstätte

Am vergangenen Donnerstag hat sich in Freital ein Unglück ereignet. Die Betreuerin einer Kindertagesstätte hatte am Nachmittag beim Abschließen eines der Kinder in der Einrichtung vergessen.

Das drei Jahre alte Mädchen wollte sich anscheinend bemerkbar machen und öffnete ein Fenster. Dabei fiel das Kind sechs Meter in die Tiefe.

Das Mädchen wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. Es schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Nun wird geprüft, ob die 33-jJährige Angestellte die Sorgfaltspflicht missachtet hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Sturz, Fenster, Kindertagesstätte, Freital
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer