13.06.14 18:13 Uhr
 171
 

Glas im Spargel: Netto ruft Produkt zurück

Die Supermarkt-Kette Netto hat sein Produkt "Beste Ernte Spargelstangen" zurückgerufen.

Darin befinden sich Glasscherben und der Spargel sollte keinesfalls verzehrt werden. Betroffen sind Gläser, deren Mindesthaltbarkeitsdatum der 13.07.2016 ist.

Offenbar ist auch das Produkt "Satori Bambus-Sprossen in Scheiben" betroffen, das sicherheitshalber auch überall in den Filialen zurückgegeben werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Produkt, Rückruf, zurück, Glas, Netto, Spargel
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2014 20:19 Uhr von Floppy77
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Wer Spargel ist dem Glas isst, der isst auch kleine Kinder...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland gibt "Power Rangers"-Film wegen lesbischer Figur erst ab 18 frei
USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?