13.06.14 17:59 Uhr
 412
 

München: Großzügiger Geldautomat gab statt 5-Euro-Scheinen 50-Euro-Scheine aus

Vor einigen Tagen gab ein Geldautomat in München 50er- statt 5-Euro-Scheine aus. Vier Kunden waren von dem Fehler betroffen, der innerhalb von 15 Minuten bemerkt worden war.

Es entstand zunächst lediglich ein Schaden im dreistelligen Bereich für die Bank. Aber: Die vier betroffenen Kunden dürfen das zu viel ausbezahlte Geld nicht behalten und müssen es der Bank zurückerstatten.

Die Ursache war ein menschlicher Fehler: Der Automat war falsch befüllt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, München, Fehler, Geldautomat
Quelle: tz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf