13.06.14 16:08 Uhr
 243
 

Zu Politiknah: ZDF setzt nach Urteil nur Miminalforderungen um

Das Bundesverfassungsgericht hat in einem Urteil im März diesen Jahres geurteilt, dass das ZDF teilweise verfassungswidrig ist, weil es zu viele Poliitiker in den Gremien hat und insgesamt damit zu politiknah ist.

Der öffentlich-rechtliche Sender hat nun darauf reagiert und ändert nur das Allernötigste, in dem der Fernseh- als auch der Verwaltungsrat verkleinert wird.

Die Richter hatten entschieden, dass parteinahe Mitgliede nur noch zu einem Drittel in Gremien vertreten sein dürften: Mit der Verkleinerung liegt man nun sowieso bei genau einem Drittel Politiker.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Politiker, ZDF, Verfassung
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: Mitarbeiterin zeigte 300 Asyl-Sozialbetrüger an - Entlassung