13.06.14 16:08 Uhr
 241
 

Zu Politiknah: ZDF setzt nach Urteil nur Miminalforderungen um

Das Bundesverfassungsgericht hat in einem Urteil im März diesen Jahres geurteilt, dass das ZDF teilweise verfassungswidrig ist, weil es zu viele Poliitiker in den Gremien hat und insgesamt damit zu politiknah ist.

Der öffentlich-rechtliche Sender hat nun darauf reagiert und ändert nur das Allernötigste, in dem der Fernseh- als auch der Verwaltungsrat verkleinert wird.

Die Richter hatten entschieden, dass parteinahe Mitgliede nur noch zu einem Drittel in Gremien vertreten sein dürften: Mit der Verkleinerung liegt man nun sowieso bei genau einem Drittel Politiker.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Politiker, ZDF, Verfassung
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2014 18:31 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch egal! Verfassung und Grundgesetz bla bla, wenn der Michel verarscht werden will dann will er verarscht werden, ansonsten kann man mal was anderes als die SPD oder die Union ankreuzen!

Wie die AfD die wie es aussieht mit ALLEM recht haben wird, was diese vorhergesagt haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?