13.06.14 13:35 Uhr
 439
 

Mieser Ton zum WM-Auftakt

Fast 16 Millionen Zuschauer verfolgten gestern im ZDF den WM-Auftakt. Dabei waren die vielen Pannen kaum zu übersehen beziehungsweise zu überhören. Dem ZDF trifft hierfür aber keine Schuld.

Superstar Jennifer Lopez war kaum zu hören. Auch Kommentator Bela Rethy kam bei den deutschen Zuschauern nur verrauscht an.

Bild und Ton werden direkt aus Brasilien angeliefert. Auf die Qualität hat das ZDF keinen Einfluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, ZDF, Auftakt, Ton
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2014 13:51 Uhr von