13.06.14 10:32 Uhr
 696
 

Neue Sonneneruption birgt Gefahr

Das Observatorium der NASA hat gestern eine neue Sonneneruption der Kategorie X festgestellt. Die Kategorie legt fest, wieviel Röntgenstrahlung beim Ausbruch freigesetzt wird.

Bislang geht noch keine Gefahr von diesen Sonnenstürmen aus, obwohl sie die höchste Kategorie bilden und damit als gefährlich für die Erde gelten.

Forscher geben an, dass das Meiste der dabei entstehenden elektromagnetischen Strahlung jedoch nicht die Erde treffen wird und diese lediglich von einem geringen Anteil betroffen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun