13.06.14 10:12 Uhr
 94
 

Unesco gibt grünes Licht für die Erweiterung des Biosphärenreservats Rhön

Am Donnerstag hat die UN- Organisation Unesco in Jönköping beschlossen, der Erweiterung des 58.000 Hektar umfassenden bayrischen Abschnitts des Biosphärenreservats Rhön stattzugeben.

Das Reservat im Dreiländereck von Hessen, Bayern und Thüringen umfasst damit 240.000 Hektar.

Allerdings ist noch nicht entschieden, ob die ganze Region den Titel weiter führen darf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Erweiterung, Unesco, Rhön
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?