13.06.14 10:10 Uhr
 211
 

Ein Schwede ist die einflussreichste Person bei Wikipedia

Wer über einflussreiche Personen auf der Wissensplattform Wikipedia nachdenkt, dem fallen wohl zuerst Menschen wie Jesus, die Queen oder Adolf Hitler ein.

Laut einer Liste, die von mehreren europäischen Universitäten erstellt wurde, steht aber ein Schwede an der Spitze: Carl Linnaeus, später Carl von Linné genannt, der oft als Vater der modernen Ökologie bezeichnet wird.

Der Botaniker wurde berühmt durch seine Zuordnung von Pflanzen und Tieren. Die erstellte Liste basiert auf Links zwischen den Artikeln. Einflussreichste Person im Onlinelexikon zu sein, bedeutet allerdings nicht zwangsläufig, auch meistgelesene Person zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Person, Schwede, Wikipedia, Carl Linnaeus
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspielerin Abigail Breslin wurde vor wenigen Wochen vergewaltigt
"Game of Thrones"-Star Lena Headey kritisiert Umgang mit Flüchtlingen
Zahlreiche Künstler appellieren an "Radiohead", Konzert in Israel abzusagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2014 10:12 Uhr von Rychveldir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was bedeutet es dann?
Und was sagt uns die Tatsache, dass Platz 2 quasi erfunden ist?

[ nachträglich editiert von Rychveldir ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?