13.06.14 10:03 Uhr
 173
 

Viele Twitter-Nutzer beschwerten sich beim "falschen" Marcelo über das Eigentor

Dem Brasilianer Marcelo unterlief im Auftaktspiel der Fußballweltmeisterschaft ein Eigentor. Dies machte anscheinend viele Nutzer des Kurznachrichtendienstes Twitter wütend. Sie richteten ihren Zorn an den Nutzer @Marcello, dieser hat allerdings gar nichts mit Fußball zu tun.

Marcello Ferri ist ein britisches Model und befand sich zum Zeitpunkt des Spiels im Fitnessstudio, als er viele Nachrichten erhielt. Darunter befanden sich auch Sätze wie "Ich hoffe du stirbst".

Zuerst war er beunruhigt über die Vielzahl der bedrohlichen Nachrichten, mittlerweile sieht er eher die lustige Seite der Verwechslung. Er veröffentlichte einen Tweet, in dem er darum bat, man möge seinen Ärger an den richtigen Marcelo richten, dieser sei unter @12marcelov zu erreichen.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, Nutzer, Eigentor, Marcelo
Quelle: itv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?