13.06.14 10:03 Uhr
 164
 

Viele Twitter-Nutzer beschwerten sich beim "falschen" Marcelo über das Eigentor

Dem Brasilianer Marcelo unterlief im Auftaktspiel der Fußballweltmeisterschaft ein Eigentor. Dies machte anscheinend viele Nutzer des Kurznachrichtendienstes Twitter wütend. Sie richteten ihren Zorn an den Nutzer @Marcello, dieser hat allerdings gar nichts mit Fußball zu tun.

Marcello Ferri ist ein britisches Model und befand sich zum Zeitpunkt des Spiels im Fitnessstudio, als er viele Nachrichten erhielt. Darunter befanden sich auch Sätze wie "Ich hoffe du stirbst".

Zuerst war er beunruhigt über die Vielzahl der bedrohlichen Nachrichten, mittlerweile sieht er eher die lustige Seite der Verwechslung. Er veröffentlichte einen Tweet, in dem er darum bat, man möge seinen Ärger an den richtigen Marcelo richten, dieser sei unter @12marcelov zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, Nutzer, Eigentor, Marcelo
Quelle: itv.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt
Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex:
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erwürgt Mädchen
Deutsche "Fachkräfte" bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an
Deutsche "Fachkräfte" schlagen afrikanisches Kleinkind mit Schlagstock


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?