13.06.14 09:57 Uhr
 438
 

USA: Mann wollte Frau töten, weil ihn deren Fröhlichkeit ärgerte

Ein Mann aus Chicago (USA) muss sich wegen schwerer Körperverletzung und versuchtem Mord vor Gericht verantworten. Am Dienstag hatte er eine 26-Jährige und deren Tochter verfolgt und die Frau mit einem Messer bedroht.

Das Opfer wies ihre Tochter an, Hilfe zu holen, anschließend soll der 25-Jährige sie mit der Faust geschlagen und in ein leer stehendes Gebäude gezerrt haben.vEr schlug ihren Kopf auf den Betonboden und sagte ihr, dass er sie töten wolle.

Der Ehemann der Frau tauchte auf und verhinderte Schlimmeres, sie musste wegen Schnitten und Kratzern in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Beschuldigte sagte, die offensichtliche Fröhlichkeit der Frau hätte ihn geärgert, deshalb wollte er sie töten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Frau, Versuchter Mord
Quelle: suntimes.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2014 10:00 Uhr von Berundo
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ist das auf dem Foto der Typ oder die Frau?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?