13.06.14 09:49 Uhr
 1.233
 

Fußball: Schwere Vorwürfe - Ist der FC Bayern München Schuld an Riberys WM-Aus?

Aus den Reihen der französischen Nationalmannschaft kommen jetzt schwere Vorwürfe gegen die Ärzte des FC Bayern München.

Denn dort soll man angeblich Schuld daran sein, dass Superstar Franck Ribery nicht bei der WM auflaufen kann. Denn angeblich habe man Ribery in München wegen seinen Verletzungen so viele Spritzen verpasst, dass dieser mittlerweile Angst vor Spritzen hat.

"Franck spielt bei einem Klub, bei dem alle Probleme, egal welche es sind, mit Spritzen behandelt werden", kritisiert der französische Mannschaftsarzt Franck Le Gall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, FC Bayern München, Arzt, Franck Ribéry, Spritze
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2014 09:52 Uhr von Atze2
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
drama Baby, drama

vor einer Woche war noch die Meldung das der französische Fußballverband Ribery nicht zu Müller-Wohlfahrt nach München lassen wollten.

Erinnert mich an das 2010er Robben-Desaster.
Kommentar ansehen
13.06.2014 12:15 Uhr von maxyking
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
können doch froh sein, gibts dieses mal wenigstens keine Schlägerei in ihrer Kabine.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?