13.06.14 09:45 Uhr
 2.131
 

Was man im TV nicht sieht: Familie Geiss angeblich wegen Geld völlig zerstritten

Vor der Kamera herrscht bei der beliebten TV-Familie "Die Geissens" oft heile Welt, doch das scheint im echten Leben nicht ganz zu stimmen.

Denn jetzt wurde bekannt, dass das Verhältnis zwischen Gattin Carmen Geiss und ihren Schwiegereltern völlig zerrüttet ist.

Laut einem Insider soll es dabei um Geld gehen. Wohl deshalb waren die Schwiegereltern auch schon länger nicht mehr in der Soap zu sehen. Möglicherweise geht es auch darum, dass die beiden Senioren eine eigene Show bekommen sollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Geld, Familie, Die Geissens
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Geissens bleiben im Geschäft
Super-Taifun in Taiwan: Die Geissens wollen gemeinsam untergehen
RTL 2 wirft "Die Geissens" aus dem Programm - Daniela Katzenberger übernimmt Sendeplatz