13.06.14 09:25 Uhr
 4.729
 

"Grand Theft Auto 5": Das bringt die PC-Version an Neuerungen mit

Spiele-Entwickler Rockstar Games hat einige Details zum kommenden PC-Actionspiel "Grand Theft Auto 5" veröffentlicht.

"Die größte, dynamischste und abwechslungsreichste offene Spielwelt, die je erschaffen wurde, wird nun auf zahlreichen Ebenen durch neue Details noch weiter ausgebaut. Grand Theft Auto V verbindet Storytelling und Gameplay auf eine ganz neue Art und Weise", so der Entwickler.

Das Spiel soll sowohl visuell als auch technisch verbessert worden sein. Die Sichtweite soll erhöht, der Verkehr dichter und die künstliche Intelligenz verbessert worden sein. Außerdem wird es neue Waffen, Fahrzeuge, Immobilien und Individualisierungsmöglichkeiten für die Spieler geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Version, Playstation 4, Grand Theft Auto 5, XBox One
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
"Grand Theft Auto 5": Insider kündigt monumentalen Story-DLC an
"Grand Theft Auto 5": Neue Bilder zeigen Online-Heist-Modus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2014 10:21 Uhr von CunninLynguist
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ micha: was ne frage... für die xbox one und ps4 wird natürlich der content der 1. variante 1:1 kopiert und nicht erweitert.



leider kann ich kein sarkasmus schild hier einbinden...
Kommentar ansehen
13.06.2014 11:17 Uhr von floriannn
 
+4 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.06.2014 11:34 Uhr von Marc_Anton
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ CunninLynguist

Rockstar hat mit Sony einen Exklusivvertrag, d.h.es kommt für PS4-Version Content, den es auf der XBOX One und PC nicht geben wird oder später nur gegen Aufpreis. Daher auch die Präsentation von GTA V auf der Sony-Pressekonferenz. Technisch wird deshalb die PS4-Version sicherlich auch die beste werden, da sich Sony und RockStar da sicherlich keinen Fauxpas leisten wollen/können.
Kommentar ansehen
13.06.2014 11:40 Uhr von Protonator
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Watchdogs hat vernichtende Kritiken bekommen.
Kommentar ansehen
13.06.2014 12:25 Uhr von floriannn
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@ BastB Nein! ich spiele nur auf meiner Wii... Mario Party usw
Kommentar ansehen
13.06.2014 14:30 Uhr von Power-Fox
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Protonator

die hätte ich gerne mal gesehen...
Kommentar ansehen
13.06.2014 15:46 Uhr von d0ink
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, das kommt fast 1 Jahr zu spät. Schon längst zu viel von dem Spiel gesehen. LANGWEILIG ^^
Kommentar ansehen
13.06.2014 15:48 Uhr von keineahnung13
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt wäre noch die Systemanforderung interressant ob ich mir unbedingt eine neue Graka kaufen müsste
Kommentar ansehen
13.06.2014 16:27 Uhr von Saufhaufen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
und es wurde alles erweitert und aufgestockt und verbessert... weil konsolen shice sind und mit der "abgespeckten" version schon am rumkrebsen sind.

und dennoch wird weiter vorrangig für konsolen entwickelt ? wtf
Kommentar ansehen
14.06.2014 14:29 Uhr von floriannn
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Konsolen sind dem PC weitaus überlegen, da man mit der Konsole kein Onlinezwang hat. Konsolen haben auch meist kein "Region-lock"! Steam? nicht mit mir!
Kommentar ansehen
18.06.2014 00:36 Uhr von mopedrocker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ rockschtargames...da nvidia mit den neusten treibern noch meine gts8800 unterstützt wärs fein von euch wenn ich mir nicht wie bei watchdog ne neue graka kaufen muss.

mfg
Kommentar ansehen
20.06.2014 19:16 Uhr von Kaseoner13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@floriannn

Ein PC kann man weiter aufrüsten,ausbauen und mehr Grafikpower raus kitzeln.Du aber dagegen kannst deine Konsole wegschmeißen.Vorteile haben nur die Hersteller.Also kein Zwergenaufstand!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
"Grand Theft Auto 5": Insider kündigt monumentalen Story-DLC an
"Grand Theft Auto 5": Neue Bilder zeigen Online-Heist-Modus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?