13.06.14 09:15 Uhr
 85
 

US-Sänger Austin Mahone verprügelte in seiner Schulzeit einen Mitschüler

US-Sänger Austin Mahone hat in seiner Schulzeit schon einmal einen Mitschüler verprügelt.

"Dieser Junge hat über meine Freundin geredet, also schlug ich ihn", so Mahone gegenüber MTV.

Aufgrund der Prügelei wurde Mahone damals von der Schule suspendiert. Das habe sich allerdings gelohnt, so der Sänger. Kurz vor Weihnachten bescherte ihm die Suspendierung drei weitere, freie Tage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Mitschüler, Schulzeit, Austin Mahone
Quelle: loomee-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2014 09:25 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wow

Wer ist das?

Ach so ein Youtube "Star" der Songs covert

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
13.06.2014 10:23 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Haben das nicht die meisten von uns getan.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?