13.06.14 09:15 Uhr
 90
 

US-Sänger Austin Mahone verprügelte in seiner Schulzeit einen Mitschüler

US-Sänger Austin Mahone hat in seiner Schulzeit schon einmal einen Mitschüler verprügelt.

"Dieser Junge hat über meine Freundin geredet, also schlug ich ihn", so Mahone gegenüber MTV.

Aufgrund der Prügelei wurde Mahone damals von der Schule suspendiert. Das habe sich allerdings gelohnt, so der Sänger. Kurz vor Weihnachten bescherte ihm die Suspendierung drei weitere, freie Tage.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Mitschüler, Schulzeit, Austin Mahone
Quelle: loomee-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2014 09:25 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wow

Wer ist das?

Ach so ein Youtube "Star" der Songs covert

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
13.06.2014 10:23 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Haben das nicht die meisten von uns getan.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?