12.06.14 15:31 Uhr
 10.102
 

USA: 19-Jährige engagiert aus Versehen eigene Tante als Auftragsmörderin

Unter falschem Namen hat sich eine Amerikanerin mit ihrer Nichte auf Facebook angefreundet.

Im Laufe des Gesprächs heuerte die 19-Jährige die Frau als Auftragsmörderin an, die ihre gesamte Familie töten sollte.

Die Frau rief sofort die Polizei und die Nichte sitzt inzwischen in Haft. Sie gestand den Mordplan, behauptet aber, es nicht wirklich ernst gemeint zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA,