12.06.14 15:29 Uhr
 597
 

Indien: Vergewaltigte Frauen ermordet und in Baum gehängt

In Indien reißen die Vergewaltigungsmeldungen nicht ab. Nun wurden im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh eine Frau ermordet aufgefunden.

Die 16-Jährige wurde höchstwahrscheinlich vergewaltigt und danach tot in einen Baum gehängt.

Bereits am gestrigen Mittwoch wurde eine 45-Jährige auf die gleiche Weise vorgefunden, auch bei ihr geht man von einer vorherigen Vergewaltigung aus.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Vergewaltigung, Indien, Ermordung
Quelle: taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht
Diverse Supermärkte müssen Eier zurückrufen - Verdacht auf Salmonellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2014 15:40 Uhr von Berundo
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Bei all den Vergewaltigungs-News aus Indien blick ich solangsam garnicht mehr durch welche doppelt sind und welche nicht.
Kommentar ansehen
12.06.2014 15:48 Uhr von Sirigis
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Vor kurzem erst (googlet bitte, Ihr werdet problemlos fündig) wurden zwei Cousinen (je nach Quelle 15 und 12, oder 14 und 15) erhängt aufgefunden. Eine Autopsie ergab, dass die Mädchen mehrfach vergewaltigt wurden. Was ist da eigentlich wirklich los? Ich verstehe es nicht, und kann es mir auch nicht mehr erklären.
Kommentar ansehen
12.06.2014 16:01 Uhr von PakToh
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Sirgis Das Problem ist die Stellung der Frau in Indien und die ganzen Vergewaltigungen sind leider der Traurige Ausdruck einer Frauenverachtenden Gesellschaftssicht.

In Indien ist es wichtiger gut zu heiraten als eine gute Bildung zu haben, schließlich wollen Männer in der Regel keine Frauen die womöglich klüger sind als sie selbst.

Man darf nicht alle Inder über einen Kamm scheren und sagen frauen seien in Indien gar nichts wert, aber all die Meldungen belegen leider dass Frauen in diesem Land eine generell schlechte Stellung haben und echt aufpassen müssenwas sie wann und wo tun/sagen.

Auch wenn es dort Gesetze gegen Vergewaltigungen gibt dürfte das gelebte Recht oftmals etwas anderes aussagen...

Ich kann nur hoffen, dass sich diese Zustände schnell ändern werden!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?