12.06.14 11:39 Uhr
 8.795
 

Sex gesucht - Onlinebörsen für sexuellen Kontakt immer beliebter

Laut Studien werden Blind Dates, also Verabredungen, bei denen man den Gegenüber gar nicht kennt, immer unbeliebter. Der Grund ist die Möglichkeit seinen Traummann oder seine Traumfrau online kennenzulernen.

Durch Onlinedating wird die Chance einen wirklich passenden Partner zu finden, immer größer, da man in diversen Singlebörsen diverse Voreinstellungen bezüglich seiner Vorlieben treffen kann, die zum idealen Partner führen.

So befinden sich Onlinebörsen im Boom, dazu gehören auch jene Kontaktbörsen, bei denen die angemeldeten User auf sexuelle Kontakte aus sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Liebe, Beziehung, Kontakt
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2014 11:48 Uhr von sumpfdotter
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Beliebter oder unbeliebter?

Zitat:
Sex gesucht - Onlinebörsen für sexuellen Kontakt immer beliebter
Laut Studien werden Blind Dates, also Verabredungen, bei denen man den Gegenüber gar nicht kennt, immer unbeliebter.

Mannomannomann....
Kommentar ansehen
12.06.2014 12:31 Uhr von heinzinger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Genau, was denn nun?

Außerdem: Ich möchte meine Traumfrau nicht auf einer Partnerbörse für schnellen Sex kennen lernen^^
Kommentar ansehen
12.06.2014 12:48 Uhr von Liike
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Erst zuende lesen.

Blinddates sind "Dates" wo man sein Gegenüber GAR NICHT kennt!

Onlinebörsen zum Verabreden zum Sex sind da wieder was anderes, dort kann man sich die Leute quasi vorher angucken und erfährt schon etwas über deren Vorlieben etc.

Beim Blinddate dagegen kann es sein, dass Sie gar nicht Schlucken will, du dagegen liebst es und wenn du ihr in den Mund spritzt kann es sein das Sie dir den Penis abbeißt.

Das dagegen kann dir nicht auf einem Sexportal passieren wenn die Sexpartnerin im Vorhinein bereits angibt: "Liebe es wenn du mir in den Mund spritzt"....

Hab allerdings auch keine Erfahrungen mit solchen unseriösen Seiten des Internets. x´DDD
Kommentar ansehen
12.06.2014 13:09 Uhr von asorax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
onlinebörsen, pfff. wer ficken will sucht auf craigslist
Kommentar ansehen
12.06.2014 14:02 Uhr von sv3nni
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
hab da meine zweifel an onlineboersen - die meisten profile sind fakes um die kunden abzuzocken.
Kommentar ansehen
13.06.2014 08:38 Uhr von Robert76
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich vermute mal da kommen auf eine Frau ca. 20 Männer. Außerdem möchte ich die Frauen, die sich auf solchen Onlinebörsen registrieren, lieber nicht sehen.
Kommentar ansehen
13.06.2014 09:17 Uhr von fox.news
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Robert76
so ein Unsinn. gerade auf den richtig großen Seiten mit unzähligen Mitgliedern sind auch sehr viele "ganz normale" Frauen angemeldet.

also im Sinne von: Leute, bei denen es aus verschiedenen Gründen im Alltag mit der Partnersuche gerade nicht so klappt.

so geht es z.b. einer Freundin von mir. Ende Dreißig, selbstständig im medizinischen Bereich, hübsch und durch ihren Job finanziell unabhängig. Problem: durch ihren Beruf dermaßen eingebunden, daß sie laut Eigenaussage einfach keine Lust hat, ohne Ende Verabredungen zu haben, bis "Mr. Right" dabei ist.
Kommentar ansehen
13.06.2014 09:21 Uhr von fox.news
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich selbst glaube allerdings, daß Partnerbörsen überbewertet sind. Denn:

"Durch Onlinedating wird die Chance einen wirklich passenden Partner zu finden, immer größer, da man in diversen Singlebörsen diverse Voreinstellungen bezüglich seiner Vorlieben treffen kann, die zum idealen Partner führen."

das ist etwas, was in der "Realität" gar nicht so eine große Rolle spielt. unzählige der Paare, die ich kenne, die bereits seit vielen, vielen Jahren glücklich zusammen sind (mich und meine Freundin inklusive) würden sich bei einer Online Kontaktbörse wahrscheinlich gar nicht anschreiben und kennenlernen, weil sie eigentlich "zu verschieden" sind (ich hätte bspw. bei solchen Portalen immer Raucher herausgefiltert).

im "echten Leben" hingegen gehen Menschen solche Kompromisse meines Erachtens viel schneller ein, wenn man sich gegenüber steht und es "funkt". Dann ist sie oder er halt Raucher/Nichtraucher, Vegetarier/Fleischesser usw. usf., da arrangiert man sich dann einfach.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?