12.06.14 10:41 Uhr
 96
 

iWatch angeblich im Oktober auf den Markt

Schon oft hatte der IT-Blog Recode in der Vergangenheit Apple-Events richtig vorausgesagt. Nun berichtete die Website, dass Apple angeblich eine Enthüllungspräsentation im Oktober plant, bei der die Smart Watch iWatch vorgestellt werden soll.

Der Blog beruft sich auf Informationen des asiatischen Fachmagazins Nikkei.

Das Wearable Device basiert auf iOS 8 und soll mit Apples Fitness-App Health verknüpft werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iWatch, iOS 8
Quelle: pcwelt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2014 10:41 Uhr von XFlorian
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Geplant ist laut den Gerüchten auch eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Nike, das erst vor kurzem seine Ambitionen im Wearables-Bereich zurückfuhr. Bisher kommentierte Apple die Gerüchte nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?