12.06.14 10:39 Uhr
 1.611
 

England: Wer "Hello Kitty" nicht mag, hat bei dieser Frau keine Chance

Eine Frau aus Exeter (England) ist seit nunmehr fast 15 Jahren von "Hello Kitty" besessen, es begann alles mit einem Notizbuch, das sie seinerzeit erhielt.

Mehr als 62.000 Euro hat sich die heute 29-Jährige ihre Leidenschaft seitdem kosten lassen, 4.000 Figuren zieren ihre Wohnung, insgesamt beläuft sich ihre Kollektion auf 10.000 Artikel.

Dass Männer nicht so gut damit klarkommen, musste sie schon mehrfach feststellen .Viele würden sich unwohl fühlen oder gar nicht wissen, wo sie sitzen oder hinschauen sollen. Sie stellt klar, dass ein Mann, der ihr "Königreich" nicht mag, für sie nicht in Frage kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, England, Chance, Hello Kitty
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wein von Hello Kitty - nun gibt es auch Alkohol von der Lieblingskatze
"Hello Kitty" soll Heldin eines Mega-Blockbusterfilms werden
USA: "Hello Kitty" und "Minnie Mouse" prügeln sich auf offener Straße

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2014 10:45 Uhr von Sarkast
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Bekloppt, aber harmlos.
Leben und leben lassen :-)
Kommentar ansehen
12.06.2014 11:11 Uhr von 16669
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
"Wer "Hello Kitty" nicht mag, hat bei dieser Frau keine Chance"

Blödsinn! Für Frauen zählen doch nur zwei Dinge bei Männern...

...gutes Aussehen und eine dickes Portemonnaie.
Kommentar ansehen
12.06.2014 11:16 Uhr von White-Tiger
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@16669

Du hast vergessen zu erwähnen das nur eins dieser Kriterien erfüllt sein muss ;)!
Trifft zumindest auf 90% der Damen zu.
Kommentar ansehen
12.06.2014 12:05 Uhr von Maverick Zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob sich wohl irgendein verrückt-genialer Wissenschaftler finden lässt, der das arme Mädel von ihren Qualen erlöst, indem er sie zu einem Mensch-HelloKitty-Mischwesen umoperiert?
Und: Zahlt so etwas dann die Krankenkasse?

Wir werden es nie erfahren...
Kommentar ansehen
12.06.2014 13:41 Uhr von Frankone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich steh mehr auf Pink Clitty....
Kommentar ansehen
12.06.2014 16:26 Uhr von Djerun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich wüsste auch ned wo ich hinschauen sollte
weniger wegen dem hello kitty zeug, mehr weil alles voll gestellt ist
Kommentar ansehen
12.06.2014 17:30 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei hello kitty schlüpper is alles aus..............
Kommentar ansehen
13.06.2014 09:49 Uhr von CrazyWolf1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie einen dann noch zwingt in ihrem Hello Kitty Auto zu fahren ist es eh zu spät.
Ich sag ja nix wenn eine Frau Hello Kitty mag, jedem das seine. Aber zwischen mögen und einer krankhaften Besessenheit ist ein großer Unterschied.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wein von Hello Kitty - nun gibt es auch Alkohol von der Lieblingskatze
"Hello Kitty" soll Heldin eines Mega-Blockbusterfilms werden
USA: "Hello Kitty" und "Minnie Mouse" prügeln sich auf offener Straße


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?