12.06.14 10:56 Uhr
 450
 

Wrestler rettet Mann für Werbespot vor Erstickungstod mit Wrestlingmove

Dass Profiwrestler nicht nur stumpf draufhauen können, zeigt ein aktuelles Video. So rettet ein mexikanischer Wrestler (gespielt vom Berliner Wrestler "Salsakid Rambo") einen älteren Mann vor dem Erstickungstod, indem er ihm einen Wrestlingmove verpasst.

Zuvor verschluckte sich jener Mann an einer Olive, die er im Supermarkt probierte. Auch Ärzte, eine Krankenschwester, Dolmetscher und Tänzer eilten zur Hilfe.

Bei diesem Video handelt es sich um sogenanntes "Prankvertising", also eine gestellte Szene für einen Werbespot. Denn die Kameras filmten die Szenen und Reaktionen der Kunden mit. Mit diesem Video soll für die Vielfalt in einer Supermarkt-Kette geworben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, Supermarkt, Wrestler
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln