12.06.14 09:54 Uhr
 124
 

USA: Strafzahlungen gegen Banken werden beschleunigt

In einem konkreten Fall muss JP Morgan jetzt ein Strafgeld in Höhe von fast 13 Milliarden US-Dollar zahlen.

Nach derzeitigen Angaben will die US-Regierung in ähnlichen Fällen anscheinend noch schneller voranschreiten und hat bereits dafür gesorgt, dass mehr Juristen eingestellt werden.

Anscheinend plant die US-Regierung einen harten Schlag und will auch gegen Banken wie die Royal Bank of Scotland, Credit Suisse und Goldman Sachs ermitteln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Strafe, JP Morgan
Quelle: de.reuters.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?