11.06.14 20:24 Uhr
 289
 

Lotto: Knapp 950.000 Euro gehen zweimal nach Norddeutschland

Beim Samstagslotto hatten zwei Tipper die sechs richtigen Gewinnzahlen auf ihrem Spielschein stehen. Die erfolgreichen Lottospieler kommen aus den Bundesländern Hamburg und Niedersachsen und bekommen jeweils 948.871,20 Euro.

Der Jackpot wurde dagegen nicht geknackt. Daher geht es in der ersten Gewinnklasse beim heutigen Mittwochslotto um rund sechs Millionen Euro.

Auch bei der Zusatzlotterie Spiel 77 gab es in der ersten Gewinnklasse keinen Gewinner. Daher steht hier der Jackpot heute bei etwa einer Million Euro. Sechs Hauptgewinner, die jeweils 100.000 Euro erhalten, gab es beim Spiel Super 6.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Norddeutschland
Quelle: isa-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?