11.06.14 19:08 Uhr
 997
 

Wegen Unwetter: Der wohl älteste Baum Düsseldorfs begrub sechs Autos unter sich

Düsseldorf wurde von einem heftigen Unwetter schwer getroffen und es entstanden viele Schäden (ShortNews berichtete).

Bei diesem Unwetter ist der wohl älteste Baum Düsseldorfs zerstört worden. Starker Wind entwurzelte diesen. Als er umfiel, zerstörte er eine Mauer und begrub sechs Autos unter sich.

Das Düsseldorfer Gartenamt wird den Baum in Kürze zersägen und abtransportieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Schaden, Baum, Unwetter
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Frau entdeckt in Mülltonne abgetrennte Frauenbeine
Wien: Frau auf Rolltreppe in U-Bahn-Station vergewaltigt
Bayern: Zoll entdeckt drei Kilo verwesende Schlangenköpfe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2014 19:36 Uhr von Jlaebbischer
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Der Blick der Frau im Vordergrund:

Endlich ist der Baum weg...
Kommentar ansehen
11.06.2014 19:44 Uhr von kuno14
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
alles ist vergänglich,schade für ihn.und den autos........
Kommentar ansehen
11.06.2014 21:22 Uhr von MBGucky
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schade um den schönen alten Baum.

Könnt ihr mir ne schöne Platte rausschneiden? Gäbe sicher einen schönen Esszimmertisch.
Kommentar ansehen
12.06.2014 08:52 Uhr von Inai-chan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man den baum nicht einfach wieder anhebenund neu eingraen? ich finds echt zu schade, dass solche Bäume dannach immer zersägt werden
Mit der Heutigen Technik dürfte es nicht schwer sein
Kommentar ansehen
12.06.2014 09:24 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Inai, ich denke mal, dass der beim Sturz zu viel Wurzelmasse verlorenging, die abgerissen ist. Jedenfalls ist die Menge, die man auf dem Foto sieht definitiv zu wenig für so einen grossen Baum.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?