11.06.14 18:54 Uhr
 540
 

WM 2014: Italiener, Spanier und Portugiesen werden veräppelt

Bei der morgen starteten Fußball-WM gehören Italien, Portugal, Brasilien und Spanien zu den großen Favoriten. Doch auch Deutschland rechnet sich Chancen aus. Den Mitfavoriten spielt eine große Elektronikkette nun Streiche.

Beispielsweise den Italienern. Der Elektromarkt manipulierte dabei Waschmaschinen in einem Waschsalon.

Jeder Fan, der sein Trikot wäscht, bekommt die Waschladung umsonst. Doch die Maschinen sind manipuliert. Vor dem Waschgang wird das italienische Jersey mit dem Deutschlandtrikot ersetzt - zum Entsetzen der italienischen Fans.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: WM, Italiener, Spanier
Quelle: zweinullig.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2014 19:40 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
WERBUNG
Kommentar ansehen
11.06.2014 20:18 Uhr von magnificus
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Italien, Portugal? Bei wem gehören die zu den großen Favoriten?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?