11.06.14 13:02 Uhr
 13.123
 

London/England: Reiche lassen nach Bauarbeiten Bagger einfach im Keller verrotten

Londoner, die es sich leisten können, bauen wegen des Platzmangels in der Metropole ganze Kinosäle oder Swimmingpools unter der Erde.

Die dazu benötigten Bagger lassen sie auch gleich unten verschwinden und verrotten, denn es wäre zu teuer die Maschinen aus den Kellern wieder herauszuholen.

Experten gehen davon aus, dass mittlerweile bis zu 1.000 Bagger unter London lagern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: London, Boden, Reiche, Bagger, Bauarbeiten
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2014 13:39 Uhr von FlatFlow
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
Die Bagger Industrie freust :-)
Kommentar ansehen
11.06.2014 13:48 Uhr von Sirigis
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Tja, manche Menschen mit Geld haben schon seltsame Hobbies.
Kommentar ansehen
11.06.2014 14:25 Uhr von Raptor667
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
die Archäologen in ein paar hundert Jahren wirds freuen. Wenn es denn dann noch Menschen gibt ^^
Kommentar ansehen
11.06.2014 14:35 Uhr von GulfWars
 
+48 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würd den mit nen paar Kumpels sogar freiwillig und Kostenlos aus dem Keller abmontieren. Einem geschenktem Bagger schaut man nicht in die Schaufel.

Wer möchte nicht seinen eigenen Bagger haben?
Kommentar ansehen
11.06.2014 15:33 Uhr von Holzmichel
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Bleiben da eigentlich die Bauarbeiter, die baldf in rente gehen, auch gleich mit unten?
Kommentar ansehen
11.06.2014 15:34 Uhr von blaupunkt123
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwas passt ja da nicht zusammen.

Sie können es sich leisten ganze Kinosäle zu graben, aber dann ist das Geld alle, um einen Bagger aus dem Loch wieder herauszuholen ?

Wie kann man sich das ganze dann vorstellen ? Steht dann der Bagger im Kinosaal ;-) Irgendwie hätte man ja ohne Bagger auch mehr Platz
Kommentar ansehen
11.06.2014 15:48 Uhr von brainbug1983
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
@ blaupunkt123
Wahrscheinlich sind die Anschaffungskosten vom Bagger geringer als das was die "Bergung" kosten würde, geh mal davon aus das man das Teil komplett zerlegen und draussen wieder zusammenbauen müsste.
Was mich allerdings auch wundert ist der Platz, is ja nicht gerade klein son Teil. Vielleicht wird ja von anfang an auch ein Bagger-Grabraum mit eingeplant? In 10.000 Jahren buddeln unsere Nachfahren das ganze dann aus und denken sich das wir Bagger als Götter angesehen haben, immerhin haben sie ihre eigenen Gräber ^^
Kommentar ansehen
11.06.2014 15:49 Uhr von MurrayXVII
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Bekannte hat sich mal gewundert warum ihr Wohnzimmer in einem Mietshaus kleiner ist als das einer Nachbarin obwohl beide Wohnungen den gleichen Schnitt haben müssten.

Es stellte sich heraus dass auf dem fehlenden Platz ein Betonmischer eingemauert war XD
Kommentar ansehen
11.06.2014 16:52 Uhr von IRONnick
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Wer anderen eine Grube grägt..."
Na ich kann mir vorstellen, dass der Bagger sein eigenes Loch gegraben hat und die mußten dann nur noch den Boden rübergießen, so hätte ich es jedenfalls gemacht.
Kommentar ansehen
11.06.2014 18:55 Uhr von 1199Panigale
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wegwerfgesellschaft erfindet sich immer wieder neu.... unglaublich !!!
Kommentar ansehen
11.06.2014 19:09 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also zu ostzeiten haben wir das nur in bunkern gemacht.........
Kommentar ansehen
11.06.2014 19:30 Uhr von Counterfeit
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
so eine Ressourcenverschwendung müsste drastisch bestraft werden...
Kommentar ansehen
11.06.2014 20:20 Uhr von peerat
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hallooooo? habt ihr mal den geldspeicher vom alten herrn duck gesehen? also ich möchte mein geld auch nicht so umlagern, da ist so ein bagger doch voll hilfreich^^

uh man die probleme hätt ich auch gern ;)
Kommentar ansehen
11.06.2014 20:20 Uhr von Cassiopeia711
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
amused
Kommentar ansehen
11.06.2014 20:45 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht gibt es ja noch den Ein oder Anderen zu verbuddeln!
Ist wieder typisch, sind so halbe Sachen, die fegen Ihren Dreck wohl auch unter den Teppich!
Kommentar ansehen
11.06.2014 20:58 Uhr von sno0oper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Stellt euch vor, selbst große Tunnelbohrmaschinen (Auto/Zug/Abwassertunnel) werden oft untertage für die Ewigkeit in einem Seitenschacht geparkt, weil es einfach nicht möglich oder wirtschaftlich ist, die Maschine wieder ans Tageslicht zu bringen.

Sollten sich unsere weit weit entfernten Nachfahren fragen, wie solche Tunnel gebaut wurden, müssen Sie nur ein bisschen seitlich der Tunnel buddeln ;)

[ nachträglich editiert von sno0oper ]
Kommentar ansehen
11.06.2014 21:47 Uhr von Pantherfight
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Tja die reichen...sobald sie mal was zahlen sollen, geizen sie massiv.

Schrott menschen sind das...alle abknallen!
Kommentar ansehen
12.06.2014 00:07 Uhr von bigpapa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja mein Freund ist nicht reich.

Aber er hat sich damals ein gebrauchten Radlader gekauft, damit gemütlich (fast 1 /2 Jahr) sein lausiges Grundstück fein gemacht, und das Teil mit 400 Euro Verlust weiterverkauft.

Und nun ratet mal was die Leihgebühr gekostet hätte. Ich weiß es wirklich nicht. Er sprach immer von mehreren 1000 Euro.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
12.06.2014 06:44 Uhr von AeolusAella
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mit einem Bagger in der Wohnung hätte ich auch mal Spaß beim aufräumen.
Kommentar ansehen
12.06.2014 07:28 Uhr von Tr0llkirsche
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Der "Zentralrat der Baggerfahrer" ist entsetzt. :D

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?